Wie du Amazon-Produkte in deine WordPress-Seite einbindest

Mit dem Amazon-Partnerprogramm kann man Produkte vom bekanntesten Online-Händler auf seiner Webseite einbinden. Nach eigenen Angaben bietet Amazon weltweit die größte Auswahl an Büchern, CDs und Videos. Darüber hinaus wird eine weit gefächerte Produktpalette anderer Produktkategorien angeboten. 

Die Einbindung kann entweder händisch gemacht werden oder automatisch über eine vom PartnerNet angebotene Schnittstelle.  In diesem Beitrag möchten wir dir zeigen, wie du dies für deine Webseite nutzen kannst.

Die Amazon-Webseite mit SiteStripe

Wir möchten dir allerdings vorerst einmal kurz erklären was das Amazon Partnerprogramm ist und wofür du es nicht nutzen solltest.

Bei diesem Programm handelt es sich um ein Inhouse-Affiliate Programm, alle Verkäufe werden dabei intern getrackt. Du hast eine Oberfläche zur Verfügung, in dieser du alle getrackten Verkäufe auswerten und kontrollieren kannst.

Von Amazon werden übrigens eigene Käufe oder Käufe von Freunden herausgefiltert und nicht gezählt. Diese Filterung erfolgt über gleiche Adressen, gleiche Internetzugänge (es reicht einmal das gleiche WLAN). Das alles wird intern als Kennzeichen genutzt.

Screenshot aus dem Amazon-Partnernet

Die Anmeldung zum Partnerprogramm ist kostenlos und kann jederzeit durchgeführt werden. Für die Anmeldung benötigt man allerdings eine Webseite. Diese Webseite wird von Amazon überprüft. 

Seit neuestem ist die Nutzung der Amazon-API nicht mehr ohne vorher erwirtschaftete Provision nutzbar. Du wirst also dazu gezwungen, Links händisch in deine Beiträge einzupflegen. Erst nach der Erzielung eines Verkaufs, steht die die API für eine begrenzte Zeit zur Verfügung. Erzielst du später wieder keine Verkäufe, wird dir die API wieder entzogen.

Produktlinks per Hand einfügen

Wie oben bereits erwähnt, musst du für die Nutzung der API Verkäufe erzielen. Da du am Anfang noch keine vermittelten Verkäufe hast, musst du auf auf diese Methode zurückgreifen. 

Produktlinks kannst du über die Amazon-Webseite relativ einfach generieren lassen. Du musst dich nur mit deinem Partner-Account auf der Webseite einloggen und kannst danach auf die Amazon-Seite gehen. Hier wählst du einfach dein gewünschtes Produkt aus. 

Oben im Browser findest du nun das SiteStripe mit welchen du Produktlinks erzeugen kannst. 

Amazon SiteStripe Link erzeugen
Amazon SiteStripe Link erzeugen

Wenn du Produkte auf deiner Webseite verlinkst, solltest du nicht wahllos Dinge aus dem Amazon-Produkt kopieren. 

  • Beachte das du nicht alle Bilder von der Amazon-Webseite nutzen darfst.
  • Texte haben Urheberreichte. Kopiere diese nicht einfach.
  • Kundenbewertungen dürfen nicht einfach kopiert werden.

Produkte per WordPress-Plugin einfügen

Wenn du die Produkt-API nutzen darfst, kannst du dich für eines der (mittlerweile) unzähligen Plugins aussuchen. Alle Plugins nutzen die Amazon-API als Basis aber jedes Plugin hat natürlich seine eigenen Vorzüge.

Offizielles Amazon-Plugin

Was Amazon genau geritten hat, warum sie ein WordPress-Plugin entwickelt haben, ist uns noch immer nicht ganz klar. Man wollte wahrscheinlich ein kostenloses Plugin anbieten. Man kann das Plugin „Link Builder Plugin“ kostenlos im WP-Directory herunterladen. 

Man kann mit dem Plugin Produktboxen, Links und Bilder in den Beitrag einfügen. Die Bedienung ist nicht sehr intuitiv und die Bewertung im WP-Directory ist durchschnittlich. Nichtsdestotrotz hat es Ihre Fans und diese wollen wir nicht schlecht reden 😉

Alternative Plugins

Da wir hier natürlich nicht unsere direkten Mitbewerber verlinken werden, verweisen wir hier auf Gordon. 
Er hatte vor längerem eine sehr gute Übersicht über die Plugins und Themes erstellt. 

WP Plugin affiliate-toolkit

Bereits seit dem ersten Release des Plugins ist die Schnittstelle in unserem Tool vorhanden und bietet Dir viele Möglichkeiten, von der Produktvielfalt von Amazon zu profitieren. Die Amazon-API ist vollständig in das Plugin integriert und ermöglicht Dir die komfortable Bedienung über den WordPress-Backend. 

Dir stehen mit der Schnittstelle zahlreiche Funktionen für den Import von Produkten und für das Durchführen von Suchabfragen zur Verfügung. Besonders mächtig sind die erweiterten Suchfunktionen.

Produktsuche und Import

Die Schnittstelle erlaubt das Suchen und das Importieren von Produkten bequem aus dem Backend von WordPress heraus. 

Neben der einfachen Produktsuche mit Schlüsselbegriffen und der Sortierung der Listen sowie dem Erstellen von Listen mit Kategorie-Bestsellern überzeugen vor allem die erweiterten Suchfunktionen der Schnittstelle. 

Denn als einziges Plugin unterstützen wir eine erweiterte Suche (unter Berücksichtigung der API-Definition). 

Beispiel einer Erweiterten Suche

Amazon-Bestseller oder Neuerscheinungen

Ausgabe einer Amazon-Bestseller Liste.
Ausgabe einer Amazon-Bestseller Liste.

Diese Suchfunktion gestattet Dir eine freie Suche nach Preisen und beliebigen Suchbegriffen

Gleichzeitig lassen sich die Listen flexibel sortieren und aufbereiten. Die importierten Produkte und ihre Preise sowie Bilder, Variationen und URL aktualisiert die Schnittstelle automatisch.

Selbstverständlich können alle über die API gelieferten Produktinformationen innerhalb des WordPress-Backends bearbeitet werden. Für das Laden der Bilder kann man den HTTPS-Standard aktivieren.

Preisvergleiche über die EAN

Ein automatischer Preisvergleich mit anderen Shops ist über die EAN oder manuelle Verknüpfungen möglich.

Das Plugin sucht dabei im Hintergrund in allen Shops (welche aktiviert wurden) nach möglichen Preisen. 

Du musst dabei nichts machen, außer den Shop für die Preissuche aktivieren.

Preisvergleich mit Amazon über die EAN

Produktvariationen von Amazon ausgeben

Seit neuestem unterstützen wir auch die Anzeige von Produktvariationen im Produkt. Du kannst auf deiner Webseite als Kleidung in mehreren Größen oder Farben ausgeben und der Besucher sieht sofort die möglichen Varianten und kann direkt darauf klicken.

Anzeige von Variationen

Willst du mit unserem WordPress Plugin sofort loslegen? Erwirb unser Plugin und du kannst in den nächsten Sekunden starten 😉