Generic selectors
Nur exakte Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Post Type Selectors

Wie kann man von v2.8.9 auf v3.0.0 migrieren?

Der Umstieg auf Version 3.0 ist sehr einfach. Bitte befolgen Sie die folgenden Schritte. Wir werden diesen Leitfaden um die Zeit erweitern.

Ersetzen Sie das vorhandene Plugin durch das neue Basis-Plugin

Zuerst müssen Sie das alte Plugin durch das neue Basis-Plugin ersetzen. Sie können das Basis-Plugin hier herunterladen.

Installieren Sie alle benötigten Erweiterungen

Sie müssen überprüfen, welche Erweiterungen Sie benötigen. Installieren Sie nur die Erweiterungen, die Sie wirklich benötigen. Das Plugin ist eine Lightware-Lösung. Wenn man alle Erweiterungen installiert, ist es wie ein großer Dinosaurier.

Hier können Sie alle Erweiterungen finden.

Produkte auf V3 migrieren

Bitte erstellen Sie eine Datenbanksicherung, bevor Sie auf die Version 3 migrieren!

Gehen Sie zu Extras -> Debuggen und klicken Sie auf die Schaltfläche Migration.

Migration 1

Wenn Sie die Felder auf der Registerkarte "Produktinformation" in einem Produkt nicht ändern, sollten Sie diese Schaltfläche verwenden.

Migration 2

Wenn Sie Felder auf der ersten Registerkarte eines Produkts geändert haben, müssen Sie diese Schaltfläche verwenden. In diesem Fall wird der Text bei der Migration nicht überschrieben.

Nach der Migration sind alle Titel und Texte verschwunden. Das Plugin lädt nun alle Produktdaten neu aus der API. Sie müssen warten.

Warten Sie, bis am Ende der Seite "Fertig" angezeigt wird. Wenn Sie das "Fertig" nicht sehen können oder eine Fehlermeldung erhalten. Wiederholen Sie einfach den Klick auf die Schaltfläche, bis Sie ein "Fertig" erhalten. Es hängt von der Anzahl der Produkte ab, wie lange dies dauert.

Alle csv- und awin-Handbücher speichern

Bevor Sie alle Listen und Geschäfte markieren, müssen Sie die csv-Datei und die awin-Geschäfte erneut speichern.

Löschen oder ersetzen Sie den Belboon, Live CSV oder CJ API Shop

Wenn Sie eine dieser Shop-Schnittstellen verwenden, müssen Sie den Shop löschen und durch einen csv-Feed-Shop ersetzen.

Markieren Sie alle Listen, Geschäfte und Produkte für die Aktualisierung

Markieren Sie alle csv- und awin-Shops für ein Update:

Markieren Sie auch Produkte und Listen für ein Update:

Sie finden diese Schaltflächen unter Affiliate-Toolkit -> Tools -> Debug.

Der Cronjob wird nun ein Warteschlangenobjekt erstellen und alle Produkte, Listen und Shops hinzufügen. Dies wird einige Zeit in Anspruch nehmen.

Sie verwenden alte Vorlagen

Wenn Sie nicht die "Klingenvorlagen" verwenden, müssen Sie eine separate Erweiterung installieren. Sie können die Erweiterung hier finden: https://www.affiliate-toolkit.com/downloads/template-compatiblity-mode/

Installieren Sie die Erweiterung und gehen Sie in Ihrem Backend zu "Templates". Öffnen Sie jede Vorlage mit dem Typ "zur alten Vorlage wechseln" in der Übersicht.

Ändern Sie in Ihrer Vorlage das Dropdown-Menü von "zur alten Vorlage wechseln" in "alte Vorlage".

Der Cronjob läuft

Nachdem Sie alle Objekte zurückgesetzt haben, wird die Cronjob-Warteschlange alle Objekte in die Warteschlange aufnehmen. Die Aufgabe ist die Verarbeitung aller Daten. Bitte überprüfen Sie, ob Ihr Cronjob richtig konfiguriert ist.

Prüfen Sie die Warteschlange

Sie sollten prüfen, ob die Warteschlange Fehler aufweist.

Bereinigen Sie Ihren Affiliate-Toolkit-Ordner

Gehen Sie zu "/wp-content/uploads/affiliate-toolkit" auf Ihrem FTP-Server und löschen Sie alle Dateien in diesem Ordner. Danach gehen Sie im Backend auf die Seite "Anzeigeeinstellungen" und "Speichern".

Updated: 7. Oktober 2022
Still not using affiliate-toolkit?
Setup takes less than 5 minutes and you can start to import first products!
Learn more about the packagesDownload FREE Version
Still need help?
Submit Your Question
Please give us the details, our support team will get back to you.
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram